Rohkost – 7. Tag

Heute war ein schwieriger und anstrengender Tag. Bis nachmittags fiel es mir nicht schwer rohköstlich zu essen, aber mittags hatte ich Bulgur gemacht für die Kinder und als ich die Reste sah, kriegte ich Appetit und aß eine kleine Portion. Es war lecker also aß ich noch eine Zweite. Eine Dritte und vierte Portion ließ ich dann aber weg. 🙂 Und zum Abendessen gab es wieder Salat.

IMG_0906.JPG

Das hatte ich den Mädchen zum Frühstück gemacht.
IMG_0903.JPG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s