Was ist vegan an meinem Shampoo?

Ich ernähre mich nicht streng vegan. Butter und Honig sind für mich ok. Das verträgt auch die Jüngste.
Ich bin da auch mehr reingerutscht, denn tiereiweißfreie Ernährung ist gut, wenn man Unverträglichkeiten hat und da die Jüngste sich sehr stark den Kopf gejuckt hat als sie fähig war den Arm so zu koordinieren.

Ich begann also strenger das Tiereiweiß wegzulassen und kam so zu einer fast veganen Ernährung.
Sehr bald juckte ihr nicht mehr der Kopf. Das war schön.
Nun stillt sie weniger und ich dachte ich kann wieder etwas mehr tierisches Eiweiß zulassen. Käse zum Beispiel. Der fehlt mir schon etwas. Und es ist schon schwierig genug ein vegetarisches Gericht in einem Restaurant zu bekommen. Wenn es dann auch noch vegan sein muss, ist man schnell auf Salat beschränkt. 😦
Das ist nicht schlimm, aber Salat esse ich lieber zu Hause.

Nun aber zu meinem Shampoo. Ich benutze schon sehr lange ein Shampoo von i+m Naturkosmetik (siehe hier). Das vertrage ich gut und ich bin nicht sehr experimentierfreudig was das angeht. Außerdem mögen es auch die Bienen… Die sind nämlich auch sehr empfindlich was solche Gerüche angeht. Noch ein Grund nicht allzuviel rumzuexperimentieren.

Nun haben sie das Design meiner Shampooflasche geändert und plötzlich steht da drauf, dass es vegan ist. Darüber habe ich mir bisher keinen Kopf gemacht und mich gefragt was das bedeutet.
Was macht denn die anderen Shampoos unvegan?

Ich habe das mal in Erfahrung gebracht und kläre Euch nun auf, wennn ihr mögt.

Das gesamte Sortiment von i+m NATURKOSMETIK BERLIN ist frei von tierischen Inhaltsstoffen und ohne Tierversuche hergestellt. Unsere Erfahrung zeigt, dass reine pflanzliche Wirkstoffkombinationen am wirksamsten und hautverträglichsten sind. Das Wissen von i+m NATURKOSMETIK BERLIN um die pflanzeneigene Konservierungskraft ist Bestandteil jeder Kreation.

Tierversuchsfrei. Das macht Sinn und freut mich natürlich. 🙂 Aber nun bin ich neugierig, welche tierischen Produkte, denn in normales Shampoo kommen?
Benutzt einer von Euch nicht-veganes Shampoo? Dann würde ich mal die Bestandteile ansehen und gucken ob da was Tierisches dabei ist. In Foren steht, dass Schlachtabfälle und Knochenmehl und sowas in Kosmetika gemixt wird.

Also wenn ihr Lust habt, dann kommentiert hier oder bei Facebook und wir schauen uns das spezielle Shampoo mal an. Ich würde auch beim Hersteller mal nachfragen, wenn die Zutatenliste nicht aussagekräftig ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s