Gedankenmoment

Wenn ich im Auto einem etwas zu schnell fahrenden Transporter in einer Wohnsiedlung (ohne Gehwege) Vorfahrt gewähre und  der Fahrer mir dann zum Dank Handzeichen gibt mit Bierflasche in der selben, dann hoffe ich immer, dass ich bestimmt nur einen kurzen Ausschnitt seines Lebens gesehen habe…

Das macht er nicht immer mit Bierflasche in der Hand Auto fahren, oder?

Ich kann das halt nicht verstehen, aber ich weiß auch, das ich manchmal Momente habe in denen ich nicht „gesehen“ werden wollen würde. Es ist dann auch nur ein Ausschnitt und zeigt nicht mein tägliches Leben. Mir fällt leider gerade kein passendes Beispiel ein.

Kennt ihr das? Habt ihr auch so Kopfkino?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s