Streiten muss sein

Gestern Abend wollte ich die Großen aus dem Familienbett ausquartieren. Ich weiß gar nicht mehr warum? Meine Güte bin ich vergesslich. 😕

Jedenfalls versuchten Sie mich zu überreden, dass sie doch bei mir schlafen dürfen. Ich bin eigentlich längst einverstanden und tue nur noch so…

Sie bleiben hartnäckig. Ich versuche sie zu „erpressen“ (weiß ja sehr wohl, dass mein Anliegen utopisch ist): „Gut. Ihr dürft hier schlafen, wenn ihr Euch einen Monat nicht streitet.“

Mit nichten habe ich die Antwort erwartet: „Nein, Mama. Streiten muss sein.“

Ja, da hatte ich auch keine Argumente mehr. 😄

Streiten muss eben manchmal sein, oder?

4 Gedanken zu “Streiten muss sein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s