Noch zwei Tage bis zu den Ferien

Ich dachte aus dem Alter bin ich lange raus… habe mich geirrt. Ich freue mich wieder auf Ferien. Und ab jetzt ist das dann wohl die nächsten Jahre (etwa 10-20) so.
Was bedeutet es Ferien zu haben für mich?
Ich muss keine Hausaufgaben kontrollieren und ich muss auch niemanden davon überzeugen, dass es eine gute Idee ist Hausaufgaben zu machen. Ich muss nicht morgens in Hektik Frühstück machen. Drei Kinder ins Auto kriegen und zwei davon in der Schule pünktlich (um 7:45 Uhr) abliefern.
Ich muss abends nicht ganz so pünktlich alle bettfertig haben.
Ach ja. Ferien sind schön. Zumindest für mich und die Kinder. 🙂

Vor den Kindern hat mich nur der deutlich entspanntere Straßenverkehr oder die leeren Bahnen daran erinnert dass Ferien sind. In Kindergartenzeiten hat man durch die Sommerschließzeit einen Vorgeschmack auf Ferien bekommen. Nun gehören Ferien auch zu unserem Alltag. Zwei Tage noch …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s