Unser erstes Schuljahr ist geschafft

Endlich Ferien!

Nicht nur den Kinder geht es so. Auch mir. Im Rückblick ist das Jahr unglaublich schnell vergangen wenn ich bedenke, dass ich letztes Jahr um die Zeit noch mit den Vorbereitungen beschäftigt war… Was machen wir zur Einschulung? Die Schultüte muss noch gebastelt werden? Wo feiern wir und wie? Müssen die Bücher schon in den Ranzen zur Einschulung? usw.

  
Gleichzeitig musste auch die Taufe der Jüngsten geplant werden. Ich hab mir wenig Gedanken über die Schulzeit im Vorfeld gemacht. Als es dann aber so weit war brachen allerhand Gefühle auf mich ein. Sie gehen zu lassen fiel mir sehr schwer. Das war quasi nochmal eine Kindergarten Eingewöhnung nur ohne Kindergarten und ohne Eingewöhnung. Mehr so wie ein Sprung ins kalte Wasser.
Zum Glück fiel ihnen der Lehrstoff leicht aber die Hausaufgaben und dass das ab nun immer so sein wird, gefiel ihnen nicht. Oder gefiehl es nur mir nicht und so übernahmen meine Gefühle diesbezüglich?

Ich finde mit dem Eintritt in die Schulzeit ist man noch mehr im Alltag gefangen.

Das erste halbe Jahr war sehr anstrengend. Wir haben alle etwas gebraucht um uns einzugewöhnen. Das zweite halbe Jahre wurde dann besser. Wir konnten Kind 2 helfen mit ihrer Migräne und wir haben die Hortplätze gekündigt. Das alles hat sehr zur Entspannung beigetragen und ich merke, dass es uns gut tut.

Ein Jahr der Schulzeit ist nun schon vorbei. Unglaublich. Aber genauso unglaublich ist es auch, dass sie dieses Jahr dann bald 8 Jahre werden. Ich kann es nicht fassen und immer mehr muss ich feststellen, dass sie keine kleinen Mädchen mehr sind sondern immer mehr zu selbstständigen Menschen werden. Ich bin wirklich gespannt wie die Reise weitergeht.

Ein Gedanke zu “Unser erstes Schuljahr ist geschafft

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s