Sprachentwicklung – 25 Monate

Mal ein kleines Update gefällig?
Die Jüngste plappert lauter als ihre Schwestern und die sind schon nicht leise. Also ich freu mich schon auf die Zeit, wo sie dann tatsächlich mitquatscht. Es wird laut krass intensiv. 😀

Die Jüngste reiht nun bereits 4-5 Wörter aneinander. Dabei entstehen sätze wie: „Pauls Mama auch da.“ „Papa Bahnhof abhole.“ „NameDerJüngsten krank. Arzt gehen. Auto nein. Laufe.“

Sie überrascht uns mit Worten, die sie bereits kann wie zum Beispiel „Krankenhaus“. Von wem hat sie das gelernt? Und auch im richtigen Zusammenhang.
Oder sie hält sich ein Tuch vor den Bauch und sagt: „So schön.“
Immer öfters überrascht sie uns mit ihrem gesprochenen Wortschatz. Verstehen tut sie alles was wir im Alltag mit ihr besprechen. Besonders ausgefallene Worte mal ausgenommen.

Seit dem Start im Kindergarten hat sie auf dem Gebiet der Sprachentwicklung nochmal einen großen Schritt gemacht. Das ist faszinierend, denn das war mit den großen Mädels damals auch so.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s