Ich will fitter werden – 44. Woche 

Neuer Stand : minus 0,5 Kilo

Es geht runter. Ein knappes Kilo seit letzter Woche. Ich hab in der Woche nicht viel gemacht. Weder Sport, noch habe ich wirklich artig Rohkost gegessen. Ich halte mich aber an drei Mahlzeiten am Tag. Die meisten sind sogar maßvoll. 😊

Ich freue mich darüber. Meine Kleidung drückt nicht mehr überall. Manche Hosen rutschen und meine Uhr konnte ich letzte Woche sogar ein Loch enger stellen an zwei Tagen.

Das tägliche Wiegen tut mir gut. Ich würde das nicht jedem pauschal empfehlen, denn es ist sehr umstritten, ob man sich so viel kontrollieren soll. Mir persönlich geht es gut damit. Eine Zeit lang habe ich nämlich nach dem wöchentlichen Wiegen erstmal 3-4 Tage sehr viel gegessen und dann 2-3 Tage wieder sehr viel weniger, damit die Waage am Montag auch wieder „das Richtige“ anzeigt. Das ist schon ziemlich verrückt. Durch das tägliche Wiegen zeigt sich nun jeder verfressene Tag gleich auf der Waage. Wie gesagt für mich funktioniert es.

Nun allen einen schöne neue Woche. Neues Glück. 🍀 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s