2. Bloggeburtstag

Es ist wieder soweit. Ein Jahr ist um. Nun blogge ich schon seit zwei Jahren.

Ich habe sehr viele nette Leute (virtuell und im wahren Leben) durch die Bloggerei kennengelernt. Die sind mir sehr ans Herz gewachsen.

Wahnsinn was alles passiert ist seit meinem Beitrag letztes Jahr. Erstmal wieder ein bisschen Statistik für Euch:

  • Ich habe im letzten Jahr 119 Beiträge geschrieben. Heute nun der 120-zigste. Das ist im Schnitt ein Beitrag alle drei Tage (letztes Jahr war ich etwas aktiver mit 175 Beiträgen)
  • Ich habe 10.437 Besucher auf meinen Blog gelockt und insgesamt 19.079 Aufrufe gehabt (Im Vergleich zum letzten Jahr sind das dreimal mehr Besucher und doppelt soviele Aufrufe, obwohl ich weniger geschrieben habe)
  • Der Blog hat 56 feste Leser, die ihn abonniert haben. Danke Euch!!!
  • Es gab eine Verlosung in diesem einen Jahr und zwei sehr schöne Gastbeiträge
  • Ich habe 3 Videos gemacht und mit Euch geteilt
  • Auf meiner Facebook-Seite haben 74 Leute „Gefällt mir“ angeklickt, bei Twitter habe ich 402 Verfolger und 2.777 mal gezwischert und auch bei Instagram bin ich fleißig mit dem Teilen meiner Bilder (inzwischen 860 Bilder) und habe 428 Follower
  • Auch bei Brigitte Mom Blogs kann man mich finden. Dort wird gerade umgebaut, aber schaut doch später mal dort vorbei und klickt das Herz für mich, bitte
  • Außerdem findet man mich inzwischen auch bei Top-Elternblogs und dort konnte ich bisher 5 Herzen für mich gewinnen. Da dürft ihr auch gerne mal für mich „gefällt mir“ drücken

Genug Statistik oder vertragt ihr noch mehr?

Mein beliebtester Beitrag ist einer über das Langzeitstillen gleich gefolgt von meinem Beitrag über das Tragen meiner Zwillinge und ungeschlagen ist die Seite „Über mich„. Sie wird am häufigsten aufgerufen!

Lustige Suchanfragen, die über Suchmaschinen auf meinem Blog gelandet sind:

  • kleines mädchen muss draußen pullern
  • kleines nacktes fieber messen
  • bin gut aus langeweile
  • die pipi pfütze an der kasse

Viele Aufrufe bekomme ich inzwischen über Suchmaschinen (>3.400) und über Facebook (>3.200).

Wie war das letzte Jahr für mich?
Seitdem ich wieder arbeiten gehe fällt mir das Bloggen etwas schwerer. Es fehlt einfach Zeit. Spaß macht es mir dennoch immernoch und ich werde so schnell nicht aufgeben.

Meine großen persönlichen Themen im letzten Jahr waren die Rückkehr in den Beruf und seit ein paar Wochen arbeite ich an meiner Fitness, denn ich fühle mich so nicht wohl.

Danke Euch für’s Folgen und Verfolgen, für’s Lesen und Kommentieren und Euer „Gefällt mir“. Ein Blog lebt von seinen Leserinnen und Lesern!!! 😘

Eure Anita

Quelle: pixabay.com

Quelle: pixabay.com

7 Gedanken zu “2. Bloggeburtstag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s